Reconnective Healing


Buchtipp: The Reconnection von Eric Pearl

 
Dauer: 50 Minuten
Kosten: 60,- €

Reconnective Healing® ist eine Form der Energie, die erst kürzlich auf unserer Erde aufgetreten ist und durch den Amerikaner Eric Pearl und sein Team weltweit verbreitet wird. Anders als Reiki handelt es sich um ein Energiefeld, das sich um den liegenden Klient aufbaut. Als Reconnective Healing Practitioner fungiere ich nicht als Kanal für die Energie, sondern nehme Kontakt mit diesem Feld auf und „spiele“ damit. Es findet dabei keine Berührung statt.

Die Resultate sind meistens erstaunlich. Eine enorme Verbesserung von Beschwerden aller Art, von körperlicher Bewegungsfreiheit und von Krankheiten kann sich spontan oder innerhalb einiger Tage oder Wochen nach der Behandlung einstellen. Die Behandlung selbst ist schmerzlos, dafür sind viele körperliche, emotionale und sensitive Wahrnehmungen möglich.

Eric Pearl beschreibt die Wirkung von Reconnective Healing als eine Glättung von Herausforderungen und Problemen aller Art.

Ich erfuhr die Behandlung  mit Reconnective Healing als äusserst angenehm, hatte sehr viele körperliche Wahrnehmungen und später ein Gefühl  von Körperlosigkeit. Konkret ist bei mir ein Knieproblem und ein Bedürfnis, zu oft auf die Toilette zu gehen, beseitigt worden. Fakt ist auch, dass ich seitdem trotz Kälte und Winterwitterung gesund geblieben bin. Ich weiß viel schneller und klarer, was mir gut tut und was nicht.Was auch viel stärker geworden ist, ist meine Wahrnehmung für Energie, meine Gelassenheit, mein Vertrauen und mein Gefühl von „glücklich sein“.

Ich bin voller Freude, diese neue Möglichkeit der Heilung anbieten zu können.

Weitere Informationen und die Erfahrungsberichte gibt es auch auf meiner Reconnection-Website: www.reconnection.ws

The Reconnection – Heilung durch Rückverbindung

Zwei Behandlungen an zwei bis drei aufeinander folgenden Tagen.
Kosten: 333,- € (in allen EU-Ländern von Eric Pearl so vorgeschrieben, weil die Zahl 333 auch die Frequenz von Reconnection ist – in USA = 333,- US-$)

Die Intention von „The Reconnection“ ist eine andere als die von Reconnective Healing. Während es sich bei Reconnective Healing um einen Prozess der Genesung körperlicher, emotioneller oder spiritueller Aspekte handelt, liegt die Absicht von „The Reconnection“ in der Wiederherstellung der mit der Zeit verlorenen Anbindung an die Vollkommenheit des Universums. Es geht also darum, unseren Platz im Leben im Einklang mit „dem göttlichen Plan“ wieder einzunehmen. Diese Behandlung wird an 2 Tagen hintereinander gegeben, im Ausnahmefall dürfen bis zu 3 Nächste zwischen der ersten Reconnection Sitzung und der zweiten sein. Die Reconnection braucht nur einmal im Leben durchgeführt zu werden. Diese machtvolle Rückverbindung mit dem Universum bringt eine günstige und positive Veränderung in das Leben und die Gesundheit des Klienten.

Meine Rückverbindung habe ich im Herbst 2009 machen lassen. Ich hatte Visionen von zukünftigen Ereignissen in meinem Leben. Anschließend fühlte ich mich grundsätzlich sehr gelassen, voller Liebe, Vertrauen und Freude. Ich kann tatsächlich die Aussage von Eric Pearl bestätigen, dass durch die Rückverbindung an das Universum durch die Ausführung von „The Reconnection“ eine ansteigende und positive Entwicklung meines Lebenswegs auf den verschiedensten Ebenen zurzeit geschieht, während eine Entfaltung meines Potentials und eine für mich wahrzunehmende, innere Transformation stattfindet.

Weitere Informationen und die Erfahrungsberichte gibt es auch auf meiner Reconnection-Website: www.reconnection.ws

Weitere Informationen dazu auch auf Eric Pearls Seite.